LEICA TS-APO-ELMAR-S 1:5,6/120 mm ASPH.

  • Brennweite: 120mm
  • Lichtstärke: 1:5.6
  • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 6/4
  • Bildstabilisator: nein
  • Fokussiermotor: nein
6.300,00 Preis inkl. 20% MwSt.
Wien City lagernd Wr. Neustadt (in 24h)

Mit dem Leica TS-APO-Elmar-S 1:5,6/120 mm ASPH. können die Perspektive und die Lage der Schärfenebene kontrolliert werden.

Bei einer Blickwinkelverlagerung ändert sich die Perspektive nicht. Dies ermöglicht z. B. Architekturaufnahmen ohne stürzende Linien. Zusätzlich kann durch Schwenken des Objektivs ein flaches Motiv in Schrägsicht bei offener Blende vollständig scharf abgebildet werden. Umgekehrt kann man durch Kippen der Schärfenebene entgegen der Ausdehnung des Motivs die Schärfentiefe extrem verkürzen.

Konstruktion im Detail

Der äußere Aufbau des Leica TS-APO-Elmar-S 1:5,6/120 mm ASPH. unterscheidet sich wegen seiner speziellen Konstruktion als Tilt-/Shift-Objektiv geringfügig von dem anderer S-Objektive. Für das Verschieben und Schwenken besitzt das Objektiv vier Ringe, jeweils einen Dreh- /Schiebering für die Einstellung der Verschiebe- und Schwenkrichtung und je einen Ring für die Einstellung der Verschiebung bzw. Schwenkung. Eine Stativplatte fixiert die jeweilige Ausrichtung.

 

Technische Daten

  • Brennweite: 120mm
  • Lichtstärke: 1:5.6
  • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 6/4
  • Bildstabilisator: nein
  • Fokussiermotor: nein
  • Naheinstellgrenze: 0.92m
  • Kleinste Blende: 32
  • Filterdurchmesser: 95mm
  • Maße (Durchmesser x Länge): 108x144mm
  • Gewicht: 1110g