CANON EOS 7D Mark II + W-E1 Wifi

1.399,00 Preis inkl. 20% MwSt.
Neu: Kostenloser Versand
Wien City lagernd Wr. Neustadt (in 24h)

Die neue EOS 7D Mark II - Geschwindigkeit neu definiert


Die EOS 7D Mark II ist die revolutionäre neue DSLR, die den Begriff Geschwindigkeit ganz neu definiert und Leistungsmerkmale der Spitzenklasse bietet.

Die Kamera liefert Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde - und das bei voller Auflösung. Kombiniert mit dem neuen 65-Punkt-AF System, das komplett aus Kreuzsensoren besteht (die Anzahl derverfügbaren AF-Felder, Kreuzsensoren und Doppel-Kreuzsensoren ist abhängig vom angesetzten Objektiv) und dem Dual DIGIC 6 Prozessor, ist die EOS 7D Mark II die neue Referenz hinsichtlich Geschwindigkeit und Leistung.

Die EOS 7D Mark II bietet einen ganz neuen 150.000-Pixel-Messsensor (RGB + IR) sowie einen neu entwickelten APS-C CMOS-Sensor mit 20,2 Megapixeln und einem nativen ISO-Bereich von 100-16.000. Das ermöglicht erstklassige Aufnahmen voller Details selbst bei wenig Licht.

Die Kamera lässt sich über konfigurierbare Bedienelemente an den individuellen Aufnahmestil anpassen und bietet einen Sucher mit einer Bildfeldabdeckung von ca. 100 Prozent. Weiters bietet die EOS 7D Mark II auch eine Vielzahl professioneller Videofunktionen wie Full-HD mit 60 Bildern/Sekunde, unkomprimierten HDMI-Ausgang und Dual Pixel CMOS AF Technologie.

Flüchtige Momente festhalten, egal wie schnell die Action ist
Aufnahmen in Galeriequalität, die man gerne zeigt
Anpassungsfähig und individuell auf Ihre Arbeitsweise konfigurierbar
Kamerainterne Kreativfunktionen auf ganz neuem Niveau
Ihre Kreativität auf der großen Leinwand: Videoaufnahmen im Kino-Look

Streben nach dem ultimativen fotografischen Moment

Genau richtig für alle, die Geschwindigkeit lieben. Gehören Sie zu den ersten, die das Außergewöhnliche einfangen und halten die Momente fest, die andere Fotografen verpassen. Ob Fotos oder Videos – Sie können Ihre Kreativität wie nie zuvor zum Ausdruck bringen.

Mit der schnellsten Action mithalten

Halten Sie den Moment, den Sie möchten fest, egal wie schnell die Action ist.

Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern/Sekunde mit Autofokus und automatischer Belichtung aufnehmen. Das reaktionsschnelle Handling bedeutet, genau den Bruchteil einer Sekunde festhalten zu können, auf den es ankommt und der großzügig ausgelegte Pufferspeicher lässt Sie ohne Leistungsabfall durchgehend aufnehmen.

Den Moment festhalten

Der Dual DIGIC 6 Bildprozessor der EOS 7D Mark II sorgt für eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit. Die nur minimale Verzögerung bei der Aufnahme hilft dabei, selbst flüchtige Momente mit hoher Präzision festzuhalten.

65-Punkt-Weitbereich-Autofokus

Damit Ihre Aufnahmen immer gestochen scharf sind, hat die EOS 7D Mark II einen 65-Punkt-AF – für die zuverlässige Nachführung der Schärfe auf sich schnell bewegende Motive. Jedes AF-Feld ist dabei ein Kreuzsensor. Das heißt, dass sowohl horizontale als auch vertikale Details schnell und zuverlässig scharf gestellt werden. Um Aufnahmen selbst bei extrem wenig Licht zu ermöglichen, kann die EOS 7D Mark II selbst bei Mondlicht, also bei bis zu -3 LW noch scharfstellen.

AF-Messfeldwahl

Alle 65 AF-Felder können zusammen genutzt werden oder in verschiebbare Gruppen zusammengefasst, um Motive auch außerhalb der Bildmitte abzudecken. Alternativ kann ein einzelnes AF-Feld zur präzisen Scharfstellung auf einen bestimmten Bildbereich genutzt werden.

Moderne iTR-Fokussierung

Das iTR AF-System der EOS 7D Mark II nutzt Farb- und Gesichtsinformationen, um sich bewegende Motive innerhalb des Bildausschnitts zu erkennen und die Schärfe auf sie nachzuführen. Die Reaktionsgeschwindigkeit des AF kann mit einem einfach bedienbarem Tool so verändert werden, dass die Schärfenachführung genau auf Aufnahmesituation und Motiv angepasst wird – Objekte, die das Hauptmotiv kurzzeitig kreuzen, haben so keinen störenden Einfluss auf die Fokussierung.

Drucke in Ausstellungsqualität

Ob Natur-, Motorsport- oder Street-Fotografie – der 20,2-Megapixel-Sensor ermöglicht Aufnahmen, die man sich gerne an die Wand hängt. Selbst bei wenig Licht liefert die EOS 7D Mark II Fotos und Videos voller Details.

150.000-Pixel-Messsensor mit IR-Erkennung

Für eine gleichbleibende und präzise Belichtungsmessung verfügt die EOS 7D Mark II über einen 150.000-Pixel-Messsensor, der die gesamte Aufnahmeszene in 252 Bereiche aufteilt. Jeder einzelne davon wird individuell gemessen und und die entsprechenden Einstellungen werden entweder automatisch vorgenommen oder dem Fotografen als Empfehlung angezeigt. Sowohl Infrarotlicht als auch das Spektrum des sichtbaren Lichts werden gemessen. Das sogt für mehr Präzision in besonders schwierigen Lichtsituationen.

Erstklassige Leistung in Low-Light-Umgebungen

Selbst bei wenig Umgebungslicht kann das Fotografieren ohne Kompromisse bei der Kreativität weitergehen. Die EOS 7D Mark II bietet eine erstklassige Bildqualität bei ISO-Einstellungen bis zu 16.000 (erweiterbar auf bis zu 51.200) – ideal für die unauffällige Street-Fotografie, das Einfrieren der Action bei schwierigen Lichtbedingungen und für die Makrofotografie aus der freien Hand.

Flacker-Erkennung

Flackerndes Licht, wie es häufig bei Leuchtstofflampen auftritt, kann während der Aufnahme zu Unregelmäßigkeiten bei Helligkeit und Farbe führen. Die EOS 7D Mark II kann derartige Lichtbedingungen erkennen und löst die Aufnahme erst dann aus, wenn das flackernde Licht die größte Helligkeit aufweist – für gleichbleibende Ergebnisse.

Eine Kamera genau für Sie

Wie nutzen Sie Ihre EOS 7D Mark II? Aufnahmesteuerung, AF-System und zahlreiche andere Funktionen sind individuell konfigurierbar. Selbst der Kamerasucher mit 100 % Bildfeldabdeckung lässt sich über das elektronische Echtzeitdisplay individuell konfigurieren.

Vielseitiges EOS Design

Ob auf der Straße oder im Studio – die EOS 7D Mark II bewährt sich in jeder Aufnahmesituation. Ihre Präzision und Geschwindigkeit machen sie perfekt für Sport- und Action-Aufnahmen, die Low-Light-Eigenschaften und das integrierte GPS machen sie zur idealen Reisekamera. Die einzige Frage, die bleibt ist: Wie möchten Sie Ihre einsetzen?

Schutz gegen Umwelteinflüsse

Auch wenn die Außenbedingungen kritisch werden, können Sie ruhig weiter aufnehmen. Ihre witterungsbeständigen Dichtungen schützen die EOS 7D Mark II gegen Staub und Feuchtigkeit und das robuste Gehäuse aus Magnesiumlegierung gibt ihr zusätzlich Haltbarkeit.

Integriertes GPS

Egal wo Sie sich auf dieser Welt befinden – die EOS 7D Mark II kann Fotos und Videos mit den entsprechenden Standortdaten versehen. Längengrad, Breitengrad, Höhe über NN, Kamerausrichtung und koordinierte Weltzeit werden damit aufgezeichnet.

High Dynamic Range (HDR)

Beim Fotografieren in besonders kontrastreichen Aufnahmesituationen hilft HDR beim Bewahren von Details in besonders hellen oder dunklen Bildbereichen. In schneller Folge nimmt die EOS 7D Mark II drei Bilder mit unterschiedlicher Belichtung auf und fügt diese zu einem neuen Bild zusammen – für ganz natürlich wirkende Ergebnisse direkt aus der Kamera.

Mehrfach-Belichtung

Im Modus Mehrfachbelichtung werden durch Überlagerung unterschiedlich belichteter Aufnahmen kreative Bildkompositionen erstellt.

Zwei Speicherkarten-Steckplätze

Die EOS 7D Mark II bietet zwei Speicherkarten-Steckplätze (1 x CF und 1 x SD), die sowohl ein automatisches Backup als auch eine erweiterte Speicherkapazität ermöglichen.

Innovative Videofunktionen

Mit branchenüblichen Funktionen bringen Sie Ihre Filmprojekte auf ein ganz neues Niveau. So können Sie Full-HD-Zeitlupensequenzen mit 60 B/s aufnehmen und die Tonaufnahmen dank der Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse kontrollieren.

Leistungsstarke Scharfstellung im Movie- und Live View Modus

Für die schnelle und kontinuierliche Schärfenachführung bei der Videoaufzeichnung oder bei Aufnahmen im Live View Modus auf setzt die EOS 7D Mark II die Dual Pixel CMOS AF Technologie ein. Jedes Pixel ist mit zwei Fotodioden versehen, die unabhängig voneinander für den Autofokus oder zusammen für die Bildaufzeichnung ausgelesen werden. Reaktionsgeschwindigkeit und Empfindlichkeit der Schärfenachführung lassen sich bei Videoaufnahmen anpassen, so dass langsame „Pull-Fokus“-Effekte realisiert werden können.

Immer in Verbindung

Der Clean-HDMI-Out ermöglicht die Aufzeichnung von Full-HD-Aufnahmen auf externe Recorder - ideal für viele professionelle Video-Workflows. Kopfhörer- und Mikrofonanschluss verhelfen zu hochwertigen digitalen Tonaufnahmen und der Modus „Leiser Betrieb“ ermöglicht die Veränderung der Kameraeinstellungen ohne störende Geräusche.

Datenblatt Canon EOS 7D Mark II Download PDF