NIKON Coolpix P1000

    1.059,00 Preis inkl. 20% MwSt.
    Kostenloser Versand
    nicht lagernd

    Beschreibung

    I AM THE ZOOM MASTER

    Mit ihrem unglaublich leistungsstarken 125-fach-Zoom spricht die COOLPIX P1000 jeden Fotografen an, der Supertele-Motive liebt. Die Brennweite von bis zu 3000 mm1 erschließt beispielsweise bei der Tierfotografie Details, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen wären. Die neue Überblickstaste ermöglicht dabei ein einfaches Auffinden des Motivs, der schnelle Autofokus sorgt für schnelles Fotografieren und der optische Bildstabilisator mit Dual-Detect-Technologie sorgt mit einer Effektivität von 5,0 Lichtwertstufen2 für eine besonders wirksame Reduzierung von Verwacklungsunschärfe.
    Weitere hilfreiche Features sind der dreh- und neigbare Monitor, der elektronische Sucher mit Augensensor und die integrierte SnapBridge-Funktion. Mit ihrer hohen Ergonomie und herausragender Bildqualität holt Ihnen die COOLPIX P1000 die Schönheit der Natur direkt nach Hause.

    Ultrastarker optischer Zoom

    Mit dem NIKKOR-Objektiv mit optischem 125-fach-Zoom und einer Brennweite von 24 bis 3000 mm (entsprechend Kleinbild) lassen sich kleinste Details einfangen. Der Dynamic Fine Zoom erlaubt sogar eine Erweiterung des Zoomumfangs auf 250-fach5.

    Dual-Detect-Bildstabilsator (VR) mit 5,0 LW-Stufen Effektivität

    Teleaufnahmen gelingen auch aus der Hand, da die Reduzierung von Verwacklungsunschärfe durch das Objektiv (Winkelbeschleunigungssensoren) und den Bildsensor (Bewegungsvektorerkennung) unterstützt wird. Dies ermöglicht eine besonders präzise Kompensation von Verwacklungsbewegungen.

    4K-UHD-Video mit 30p

    Die P1000 kann Videos mit 4K (30p, 25p) bis zu einer Länge von 29 Minuten aufnehmen. Videos können über den HDMI-Ausgang unkomprimiert auf externen Monitoren ausgegeben werden. Weitere Funktionen sind Superlapse-, Timelapse und manuelle Filmeinstellungen.

    Professionelle Erweiterungen

    Die P1000 verfügt neben einem Micro-USB- auch über einen Zubehöranschluss, den von Nikon-DSLR bekannten
    Zubehörschuh sowie einen Mikrofon-Eingang. Die Bildausgabe im RAW-Format (NRW) ist ebenfalls möglich.

    Herausragende Sicht

    Der hochauflösende elektronische OLED-Sucher bietet mit seinen 2,36 Megapixel und ca. 0,68 facher Vergrößerung
    den perfekten Durchblick. Der integrierte Augensensor schaltet dabei automatisch von der Monitornutzung auf den
    elektronischen Sucher um, wenn sich das Auge dem Sucher nähert.

    P1000 – Außergewöhnliche Leistung, ultrastarker Zoom, sofortiges Teilen von Aufnahmen

    1 Entsprechend Kleinbild.
    2 Gemäß CIPA-Standard.
    3 Erfordert die vorherige Installion der kostenlosen Nikon-App »SnapBridge« (verfügbar für iOS und Android) auf dem Smartgerät.
    4 Near Field Communication (NFC) wird mit kompatiblen Android-Smartphones und -Tablets unterstützt (ab Android 4.0). Erfordert vor der Verwendung die Installation von
    »Wireless Mobile Utility« und Einstellung für Bildübertragung auf dem Smartgerät.
    5 Der Faktor für Dynamic Fine Zoom berechnet sich ab der Weitwinkelstellung des optischen Zooms.
    6 Gemäß CIPA-Standard: Weitwinkelstellung, Motivhelligkeit von 10 LW, Programmautomatik, Einzelautofokus.