NIKON Coolpix P950

    849,00 Preis inkl. 20% MwSt.
    Kostenloser Versand
    lagernd

    Fern und doch so nah

    Alles im Bild

    Vögel hoch am Himmel. Formatfüllende Akrobatik. Die Bridge-Kamera COOLPIX P950 zeichnet sich durch einen herausragenden optischen 83-fach-Zoom (entspricht bis 2000 mm) in einem robusten Gehäuse aus. Ob Flugshow oder Safari: Mit diesem Superzoom sind Sie immer ganz nah dran und Ihnen gelingen atemberaubende Fotos und 4K-Filme.

    Nah und fern

    Dank eines Brennweitenspielraums von 24 bis 2000 mm sind Sie mit dieser Superzoom-COOLPIX immer mittendrin. Fangen Sie im Weitwinkel die Intensität eines Gewitters über dem Meer ein. Zoomen Sie ganz nah ran, um auch weit entfernte Tiere in scharfen Bildern einzufangen. Der 166-fache Dynamic Fine Zoom erweitert die obere Zoomgrenze digital auf unglaubliche 4000 mm.¹

    Außergewöhnliche Aufnahmen

    Mit dem rückwärtig beleuchteten CMOS-Sensor und dem NIKKOR-Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:2,8 gelingen Ihnen einzigartige Bilder. Nikons Bildverarbeitungs-Engine EXPEED und das Super-ED-Glas reduzieren Abbildungsfehler bei hohem Zoomfaktor. Ganz gleich, ob Sie auf ein eindrehendes Flugzeug zoomen oder scheue Tiere filmen möchten, Sie sind auf jede Gelegenheit vorbereitet.

    Ihr Fenster zur Welt

    Der große elektronische OLED-Sucher mit 1 cm Bilddiagonale und 2,359 Millionen Bildpunkten sorgt für klare Sicht. Der Augensensor erkennt, wenn sich die Kamera Ihrem Gesicht nähert, und schaltet automatisch von der Monitornutzung auf den elektronischen Sucher um.

    Aus allen Perspektiven

    Der helle 3,2-Zoll-LCD-Monitor mit 921 000 Bildpunkten kann in fast jede Richtung geneigt und gedreht werden. Wählen Sie den passenden Bildausschnitt für einzigartige Aufnahmen. Auch wenn Sie die Kamera hoch über den Kopf oder knapp über dem Boden halten, wählen Sie ganz einfach den idealen Bildausschnitt.

    Bilder im RAW-Format

    Bearbeiten Sie Dateien mit hoher Auflösung. Die COOLPIX P950 unterstützt die Aufnahme von Bildern im RAW-Format (NRW). So können Sie unkomprimierte Bilddateien speichern und in ein Bildverarbeitungsprogramm Ihrer Wahl exportieren.

    Atemberaubende 4K-Superzoom-Filme

    Stereo-Filmaufnahmen in 4K/UHD 30p oder Full HD-Videos (1080p) mit Bildraten von bis zu 60p gelingen einfacher denn je. Die unkomprimierte HDMI-Ausgabe des Videosignals ermöglicht die Verwendung eines externen Monitors während des Filmens. Über die integrierte Mikrofonbuchse können Sie ein externes Mikrofon anschließen und profitieren so von einem besseren Klang. Im manuellen Filmmodus können Sie die wichtigsten Belichtungseinstellungen während des Filmens anpassen und so auf wechselnde Lichtverhältnisse reagieren.

    Sternspuren und Morgengrauen

    Die integrierte Zeitrafferfunktion ist perfekt, um das Himmelspanorama, Sternspuren oder sich öffnende Pflanzen auf einer Waldlichtung optisch erfahrbar zu machen. Sie können zauberhafte Zeitrafferfilme von ca. 10 Sekunden Länge und mit Wiedergabebildraten von 25 oder 30 fps aufnehmen. Über die Motivprogramme wird automatisch das Aufnahmeintervall festgelegt, das für Ihr Motiv am besten geeignet ist.²

    Immer verwacklungsfrei

    Verwacklungsfreie Fotos und Filmsequenzen, auch bei extremen Teleaufnahmen aus der Hand oder bei schlechten Lichtverhältnissen. Der optische Bildstabilisator (VR) mit Nikons Dual-Detect-Technologie ermöglicht Aufnahmen mit um bis zu fünf Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten.³ Der VR-Modus »Active« sorgt für ein stabileres Sucher- und Monitorbild – ideal, wenn Sie in Bewegung sind.

    Ziele im Auge behalten

    Der seitliche Zoomschalter ermöglicht das Ausfahren des Objektivs mit dem Daumen. Ein einfacher Druck auf die Snap-Back-Zoom-Taste (Schnelle Zoomrückstellung) zieht das Objektiv sofort auf einen größeren Bildwinkel zurück – ideal, um Motive wiederzufinden, die sich aus dem Bildfeld herausbewegt haben.

    Allzeit bereit

    Der Standard-Normschuh erleichtert die Verwendung von Nikon-Zubehör wie Blitzgeräten. Kennen Sie schon das Nikon-Punktvisier DF-M1? Der zusammenklappbare Aufsatzsucher ermöglicht es Ihnen, selbst schnell fliegende Vögel zu verfolgen und in der Bildmitte zu halten.

    Alles im Bild

    Im Programm »Vogelbeobachtung« können Sie drei verschiedene AF-Messfelder auswählen und so sich schnell bewegende Motive im Fokus halten. Das Motivprogramm »Mond« optimiert die Kameraeinstellungen für klare astronomische Bilder. So gelingen Aufnahmen von allen Phasen des Mondes.

    Immer in Verbindung

    Die App SnapBridge für iOS und Android ermöglicht eine dauerhafte Verbindung zwischen der COOLPIX P950 und einem Mobilgerät. Bilder teilen. Nutzen Sie die GPS-Funktion Ihres Smartgeräts. SnapBridge überträgt Datums- und Standortdaten auf Ihre Kamera. Die App SnapBridge ermöglicht auch das Zoomen und Auslösen vom Smartgerät aus.

    ¹ Die angegebene Vergrößerung durch den Dynamic Fine Zoom bezieht sich auf den kombinierten Einsatz von optischem und digitalem Zoom ausgehend von der maximalen Weitwinkelposition.
    ² Durch Auswahl eines der Motivprogramme »Stadtpanorama« (Standard), »Landschaft«, »Sonnenuntergang«, »Nachthimmel« oder »Sternspuren« wird automatisch das am besten geeignete Aufnahmeintervall festgelegt.
    ³ Gemäß CIPA-Standard.
    ⁴ Bei der Akkukapazität wird die SnapBridge-Nutzung nicht berücksichtigt. Die Kapazität ist abhängig vom Nutzungsverhalten, z. B. den Intervallen zwischen den Aufnahmen und der Anzeigedauer von Menüoptionen und Bildern.
    ⁵ Für einzelne Filmdateien besteht eine Begrenzung auf 29 Minuten Länge, auch wenn auf der Speicherkarte für eine längere Aufnahme ausreichend freier Speicherplatz vorhanden ist. Die maximale Dateigröße für einzelne Filmdateien beträgt 4 GB. Wenn eine Datei die Größe von 4 GB erreicht, werden mehrere Dateien erstellt, selbst wenn die Laufzeit weniger als 29 Minuten beträgt. Die Dateien können nicht fortlaufend wiedergegeben werden. Wenn sich die Kamera zu stark erwärmt, wird die Filmaufzeichnung möglicherweise vor Erreichen der maximalen Aufnahmedauer beendet.