ARCA-SWISS Cube gp Fliplock

    1.984,80 Preis inkl. 20% MwSt.
    Kostenloser Versand
    nicht lagernd

    Beschreibung

    ARCA-SWISS Cube gp Fliplock

    Optionen für den Cube

    Die Funktionen:

    Der Cube wird über das 3/8"-Gewinde im unteren Schwenkarm auf dem Stativ befestigt. Der drehbare Innenkreis des unteren Schwenks muss auf einer harten, ebenen Fläche aufliegen.
    Die Kamera wird auf die ARCA-SWISS Schnellspannvorrichtung montiert.
    Die Bewegung der Kamera erfolgt innerhalb des Kreisbogens, so dass eine Veränderung des Objektabstandes sowie der Bildauswahl kaum entsteht. Durch Lösen des Schwenk-Arretierhebels des unteren Schwenks wird die gewünschte Bildauswahl bestimmt und arretiert. Je nach Art des Bildes wird die Kamera in einer oder beiden Achsen mit Hilfe der Wasserwaagen längs- und quergerichtet.
    Die manuelle Basisneigung wird für Kamerawinkel von 30° und mehr verwendet. Der Bereich von 0-30° sollte mit den Getriebelängssteuerungsknöpfen eingestellt werden. Bei Neigungswinkeln unter 30° muss die manuelle Basisneigung in der Nullstellung eingerastet und fixiert sein.
    Nach dem Einstellen und Nivellieren der Kamera kann der obere Schwenker gedreht werden, während die Kamera nivelliert bleibt. Der Schwenkverriegelungshebel arretiert den oberen Schwenk. Die Grundfriktion der Schwenks (quer/längs) bei schweren Kameras kann mit den grauen Friktionsstellrädern eingestellt werden.
    Ist die Grundfriktion richtig eingestellt, kann die Kamera nur noch mit den Drehknöpfen oder durch manuelles Drücken der Bewegung am Cube-Kopf verstellt werden.

    ARCA-SWISS Schnellspannvorrichtung

    Alle Stativköpfe von ARCA-SWISS sind mit verschiedenen Schnellspannern erhältlich: Classic, flipLock® und monoball®Fix. Die Systeme Classic und flipLock® sind mit einem doppelten Schwalbenschwanz ausgestattet, so dass Sie die klassischen Kameraplatten in den oberen Schwalbenschwanz und den monoball®Fix in den unteren Schwalbenschwanz einhängen können. Das Fix-System ist mit den monoball®Fix-Platten kompatibel. Alle drei sind mit den Monoschienen der ARCA-SWISS Kameras kompatibel.