LINHOF TECHNORAMA 617 S III Gehäuse

  • Weitwinkelkamera im Format 6x17 cm für Rollfilm 120/220.
  • Die Technorama 617s III ist eine Systemkamera: Zum Objektiv-Angebot gehören derzeit 5 Schneider–Objektive – vom Extrem-Weitwinkel 72 mm bis zur längeren Brennweite von 250 mm. Landschaft, Architektur, Technik, Tourismus, Stadtdokumentation oder Konzeptionelle Fotografie
  • im Seitenverhältnis von 3 : 1
3.944,40 Preis inkl. 20% MwSt.
Wien City nicht lagernd Wr. Neustadt nicht lagernd

Technorama 617s III – die neue Sicht der Welt


Das extreme Panoramaformat der Technorama 617 gibt ein Gefühl für Raum und Weite wieder. Das extreme Format mit einem Seitenverhältnis von 3 : 1 sorgt für höchste Informationsdichte.

Dabei bleibt die Arbeit mit der Linhof händelbar: Die Kamera verwendet Rollfilm, das Aufnahmeformat beträgt 6x17 cm, das sind drei 6x6 Aufnahmen mit einem Schuss! Eine vergleichbare Qualität bringt nur eine 13x18 / 5x7” Großformat-Kamera hervor.

Mit der Technorama ist zudem auch spontanes Fotografieren aus der Hand möglich. Die Kamera lässt sich überall dorthin mitnehmen, wo die sperrige Fachkamera an ihre Grenzen stößt: Auf höchste Berge, in heiße Wüstenlandschaften, aber auch in die Urbanität des Lebens.


Die Technorama 617s III ist eine Systemkamera: Zum Objektiv-Angebot gehören derzeit 5 Schneider–Objektive – vom Extrem-Weitwinkel 72 mm bis zur längeren Brennweite von 250 mm. Landschaft, Architektur, Technik, Tourismus, Stadtdokumentation oder Konzeptionelle Fotografie – die Linhof Technorama 617s III ist eine sehr individuelle Kamera.

Technische Daten

  • Weitwinkelkamera im Format 6x17 cm für Rollfilm 120/220.
  • Die Technorama 617s III ist eine Systemkamera: Zum Objektiv-Angebot gehören derzeit 5 Schneider–Objektive – vom Extrem-Weitwinkel 72 mm bis zur längeren Brennweite von 250 mm. Landschaft, Architektur, Technik, Tourismus, Stadtdokumentation oder Konzeptionelle Fotografie
  • im Seitenverhältnis von 3 : 1